29.07.2017 – Unterabschnittsübung Sportschule Lindabrunn

Am Samstag Vormittag wurden wir gegen 08.00 Uhr von der BAZ Baden über Funk zur Unterabschnittsübung in der Sportschule Lindabrunn alarmiert. Von den Kameraden der FF Lindabrunn wurde eine Branddienstübung ausgearbeitet, wobei die anwesenden Personen in der Sportschule davon nichts wussten. Hier wurde auf den Überraschungseffekt gesetzt um zu sehen wie die zuständigen Personen in Ernstfällen reagieren und einen Einsatzablauf so realistisch wie möglich zu gestalten.

Aufgabe war die Brandbekämpfung unter Atemschutz sowie Menschenrettungen aus den Hotelzimmern.

 

Wir bedanken uns bei der FF Lindabrunn für die Einladung und Ausarbeitung sowie bei allen anderen Feuerwehren aus dem UA 1 für die gewohnt gute Zusammenarbeit!

 

 

 

 

SB ÖA Toni Linsbichler
Pressestelle
Freiwillige Feuerwehr Hirtenberg