10.06.-11.06.2017 – Kirtag

Mit traumhaftem Wetter begann am Samstag dem 10.06.2017 am frühen Nachmittag unser diesjähriges Feuerwehrfest. Gemeinsam mit dem Musikverein Hirtenberg wurde aus der Nachbarortschaft Lindabrunn der diesjährige Kirtagbaum geholt, welcher von der Fam. Kittel gespendet wurde, und im Konvoi über die Hauptstraße nach Hirtenberg transportiert wurde. Unter feierlicher Musik der Blaskapelle Hirtenberg wurde es auch heure wieder geschafft den Kirtagbaum mit vereinten Kräften aufzustellen. Somit war der Startschuss für das Feuerwehrfest 2017 gegeben und so wurde auch unser Festzelt im Gemeindepark Hirtenberg immer voller.

Gegen 17:00 Uhr versammelten sich dann fast alle Feuerwehren des Abschnitts Pottenstein, welche jeweils eine Abordnung gestellt hatten, im Bereich der Gemeinde Hirtenberg um unter dem Kommando des Zugskommandanten zum diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag anzutreten. Nach den Begrüßungsworten von Abschnittsfeuerwehrkommandant Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Rudi Hafellner, unserem Feuerwehrkommandanten HBI FX Wallisch und den Dan

kesworten von Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Anton Kerschbaumer sowie Bezirkshauptmann Dr. Heinz Zimper und unserem Bürgermeister der Marktgemeinde Hirtenberg Hr. Karl Brandtner wurde mit den Ehrungen begonnen. Hierfür wurden Verdienstkreuze vom Land NÖ überreicht sowie Abzeichen für bis zu 50 Jähriger Mitgliedschaft im Feuerwehrdienst.

Von der FF Hirtenberg wurden LM Anton Linsbichler sen., V Peter Linsbichler sowie OBM Martin Kautschek und LM Andreas Schrenk für ihre langjährigen Tätigkeiten im Feuerwehrwesen geehrt!

Nachdem auch bereits unsere Weinbar aufgesperrt hatte und das Wetter noch immer wunderschön war, war auch vor unserem Festzelt ein reges treiben. Neben einer Luftburg für unsere kleineren Besucher, hatten wir auch heuer wieder ein Kinderkarussell und einen Schießstand aufgebaut.

Ab 20:00 Uhr heizten die „Dirndl-Rocker“ unser Festzelt so richtig an. Als Höhepunkt des ersten Tages hatten wir auch heuer wieder ein Riesenfeuerwerk für unsere Gäste vorbereitet. Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Der 2. Tag unseres Festes stand ganz im Zeichen des Jahrmarktes oder besser bekannt als KIRTAG, der sich beginnend von der Lindenberggasse bis zum Hauptplatz gezogen hatte und auch heuer wieder sehr viele Besucher anlockte.

Die sich natürlich nach dem „shoppen“ ein wohlverdientes Mittagessen in der Sonne geholt und den Klängen des Musikverein Hirtenberg beim Frühshoppen zuhörten.

Nach der Traktorrally, welche du von der Traktorbande Hirtenberg angeführt wurde und nur aus Oldtimer Traktoren bestand, begann der traditionelle Kirtagsumzug durch ganz Hirtenberg mit vielen Wägen welche alle geschmückt waren und natürlich von unserem Hirtenberger Reit- und Fahrverein begleitet wurde.

Nach der Ankunft am Feuerwehrfest im Gemeindepark Hirtenberg und einem feierlichen Abschluss durch unsere Kirtagbürgermeisterin wurde der Kirtagbaum wie alle Jahre umgeschnitten und versteigert.

Wodurch auch heuer wieder eine beträchtliche Summe zu Gunsten der FF Hirtenberg gespendet wurde.

Im Namen der Feuerwehr Hirtenberg und der Marktgemeinde Hirtenberg wollen wir uns bei allen Besuchern und HelferInnen vielmals Bedanken!

Ohne Euch/Ihnen wäre der Kirtag 2017 nicht wieder so ein tolles Fest gewesen.

 

Bericht vom AFKDO Pottenstein: AFKDO Pottenstein Bericht

Mehr Fotos: Kirtag 2017

SB ÖA Toni Linsbichler
Pressestelle
Freiwillige Feuerwehr Hirtenberg