Bericht zur 148. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hirtenberg!

Am 22. Februar 2022 durften wir unter Einhaltung der Corona Bestimmungen die 148. Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Hirtenberg durchführen.
Begrüßen durften wir unseren Bürgermeister Karl Brandtner, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Rudolf Hafellner, sowie den Fahrzeugpaten unseres neuen HLF 1 Johann „Joschi“ Parzl! Leider mussten wir auch heuer wieder coronabedingt auf Besuch des Gemeinderates, sowie auf die Anwesenheit von weiteren Ehrenmitgliedern und Vertretern vom Roten Kreuz verzichten.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung, sowie weiteren Tagespunkten, wurde im Bericht des Kommandanten HBI (FH) Franz Xaver Wallisch ein Ausblick auf das neue Jahr und vor allem aber auch ein Rückblick auf das Jahr 2021 gewährt.

Im abgelaufenen Jahr hat die Feuerwehr Hirtenberg folgende Einsätze, Übungen und Tätigkeiten absolviert:

  • 38 Einsätze mit 578 Stunden, davon
    • neun Brandeinsätze,
    • zwei Fehlausrückungen,
    • eine Brandsicherheitswachen,
    • 21 Technische Einsätze und
    • 5 örtliche und überörtliche Schadstoffeinsätze;
    • das sind 13 Einsätze mit 261 Stunden mehr als 2020;
  • 12 Übungen mit 205 Stunden, davon:
    • fünf Branddienstübungen,
    • eine Gruppenübung,
    • eine Übung zum Thema Absturzsicherung,
    • eine Schadstoffübung,
    • zwei Schulungen und
    • zwei technische Übungen;
  • 20 Mitglieder haben mit einer Dauer von 180 Stunden an 14 Kursen teilgenommen;
  • weiters 66 Tätigkeiten, wie Sitzungen und Dienstbesprechungen, Feuerwehrjugendarbeit, Repräsentationen und Öffentlichkeitsarbeit, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Verwaltungstätigkeiten, u. ä. mit 609 Stunden, sowie viele weitere nicht dokumentierte Tätigkeiten.

Nachdem alle weiteren Tagespunkte abgehandelt wurden, konnten wir uns noch über eine ganz besondere Spende von unserem Fahrzeugpaten Joschi Parzl freuen!
An dieser Stelle, wollen wir uns nochmals sehr herzlich bedanken!!


Weiter‘s durfte das Kommando noch 2 weitere Mitglieder in den Aktivstand befördern, sowie ein neues Mitglied bei der Jugendfeuerwehr begrüßen!
Anschließend wurde unser Fahrzeugpate noch unter großen Applaus und viel Freude zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Hirtenberg ernannt!
Nach den Berichten und Grußworten von Bürgermeister Brandtner & Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hafellner, konnte die Versammlung nach 1 1/2 Stunden und ohne weiteren Einwänden und Wortmeldungen mit einem kräftigen Gut Wehr beendet werden.