14.08.2020 – Unwettereinsätze

Heftige Gewitterzelle entlud sich über Hirtenberg!

Gestern Abend stand eigentlich eine Einsatzübung am Übungsplan. Daher versammelten sich einige Kameraden im Feuerwehrhaus und warteten auf den Beginn der Übung!
Währenddessen zog jedoch ein schweres Unwetter mit Starkregen über Hirtenberg!
Somit dauerte es nicht lange bis uns der erste Anruf erreichte.
Nach und nach erreichten uns über die BAZ Baden weitere Folgeeinsätze, sodass wir die anwesende Mannschaft auf 2 Fahrzeuge aufteilten und folgende Einsätze abarbeiten konnten.

1.) Wassereintritt im Kulturhaus Hirtenberg
2.) Keller unter Wasser in einer Wohnhausanlage
3.) Keller unter Wasser Waldgasse
4.) Waldgasse von Schotter & Schlamm befreien
5.) Pferdekoppel unter Wasser
6.) Wassereintritt in Wohnung

Erst gegen halb 1 Uhr in der Früh konnte der letzte Einsatz beendet werden!

SB ÖA Toni Linsbichler
Pressestelle
Freiwllige Feuerwehr Hirtenberg