COVID-19 und die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren

Liebe Hirtenbergerinnen und Hirtenberger!
Die Feuerwehre(en) sind zu jeder Zeit für Ihre Sicherheit bei Brandfällen oder technischen Notfällen einsatzbereit. Damit das auch so bleibt, haben auch wir Maßnahmen ergriffen. Aktuell findet kein Dienstbetreib im Feuerwehrhaus statt, damit das Ansteckungsrisiko möglichst gering bleibt. Dringende Einsätze werden von uns natürlich dennoch geleistet! Wir bitten Sie, bei einem eventuellen Verdacht auf COVID-19, diesen Umstand beim Absetzen des Notrufes unter „122“ bekanntzugeben, damit wir uns entsprechend schützen können.
Leider können wir keine nicht unbedingt erforderlichen Hilfsdienste (Daseinsversorgung, z. B. Medikamente oder Lebensmittel holen, o. ä.) anbieten, damit wir geschützt bleiben und unsere Einsatzfähigkeit aufrecht bleibt.
Wenn Sie uns eim Einsatzfall bei Gefahr in Verzug benötigen, rufen Sie den Notruf „122“. Für alle sonstigen Informationen im Zusammenhang mit COVID-19 und der Einsatztätigkeit der Feuerwehr können Sie den Feuerwehrkommandanten gerne unter 0699/11301919 (Telefon/SMS/Whatsapp) oder unter kommandant@ff-hirtenberg.at kontaktieren.
Eine Bemerkung zum Schluß: Bitte halten Sie sich an die von der Regierung verordneten Maßnahmen (Ausgangsbeschränkung!) und achten Sie auf ausreichende Hygiene (Abstand halten, regelmäßig Hände waschen, in die Armbeuge niesen/husten).

 

Bleiben Sie Gesund, Ihr Feuerwehrkommandant Franz-Xaver Wallisch