05.05.2018 – Abschnittsfeuerwehrtag in Pottenstein

Am 05.05.2018 um 18 Uhr fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrtag statt. Diese Zusammenkunft aller Wehren im Abschnitt Pottenstein organisiert jedes Mal eine andere Feuerwehr. Heuer veranstaltete die FF Pottenstein diese Tagung Aufgrund ihres 150-jährigen Bestehens.

Eine Vielzahl von Ehrengästen waren geladen, unter Anderem der Landesfeuerwehrkomandant Dietmar Fahrafellner, Bezirks Feuerwehr Komandant Anton Kerschbaumer und sein Stelvertreter Alexander Wolf. Auch politische Würdenträger wie Landesrat Dr. Martin Eichtinger, Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner und den Landtagsabgeordneten Bgm. Josef Balber nahmen an der Veranstaltung teil.

Im Zuge der Veranstaltung wurden auch ca. 70 Feuerwehrmitglieder darunter auch vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Enzesfeld.

 

Verdienstabzeichen für 25 Jahre Dienst: 

 

  • HBI Franz-Xaver Wallisch
  • OBM Martin Kautschek
  • V Peter Linsbichler

 

Verdienstabzeichen der 3. Klasse Land NÖ:

 

  • EV Roland Steinbacher
  • SB Florian Masilko

 

Bei den verschiedenen Ansprachen wurde die Arbeit der Feuerwehren allgemein gelobt, aber auch die jüngst erhaltenen Förderungen des Landes Niederösterreich wurden dankend erwähnt. Die Rückvergütung der Mwst. bei Anschaffungen von Fahrzeugen und Ausrüstungen die laut Mindestausrüstungsverordnung vorgeschrieben werden wurde neuerlich erwähnt, da diese Neuerung im Landesgesetz Feuerwehren und Gemeinden gleichsam entlastet.

Im Anschluss lud der Abschnittskommandant BR Rudolf Hafellner, im Namen der Feuerwehr Pottenstein, alle zum gemütlichen Beisammensein im Festzelt der 150 Jahr-Feier ein.

 

 

(c) Text FF Enzesfeld

 

SB ÖA Toni Linsbichler

Pressestelle

Freiwillige Feuerwehr Hirtenberg